Gemäß der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.2021 sind unsere anreisenden touristischen Gäste gehalten, beim Check-in ihren 2 G Status nachzuweisen. Damit können wir leider nur noch solche Gäste beherbergen, die nachweislich entweder geimpft oder genesen sind. Für beruflich oder geschäftlich Reisende gilt weiterhin die 3 G Regelung. - - - - - Aufenthalte vom 27. März bis zum 22. April 2022 können organisatorisch und personell bedingt leider nur ohne Frühstück dargestellt werden - vivere ad parcum bittet um entsprechende Berücksichtigung und bedankt sich für das entgegen gebrachte Verständnis.

G a y s   a r e

w e l c o m e

by_knipseline_pixelio.de.jpg
by_knipseline_pixelio.de.jpg

 

 

vivere ad parcum ist für Nichtraucher gedacht, deshalb müssen wir rauchende Gäste leider auf die Terasse oder in den Garten "verbannen".

Ihr Gastgeber Ehepaar

Heinz-Helmut Diedrich
Heinz-Helmut Diedrich
Wolfgang Diedrich
Wolfgang Diedrich

Wir leben im Haus mit unserer Katze Bazi und unserem Kater Schlingel. Dabei achten wir peinlich genau darauf, dass diese Beiden nicht in die Gästezimmer gelangen damit vivere ad parcum auch für Katzen- oder Tierhaarallergiker  geeignet ist. Außerdem pflegen wir noch unseren Bienenstock um leckeren Honig ernten zu können; aber keine Angst: Unsere fleißigen Bienen sind draußen im Garten und äußerst friedlich. Gäste kommen damit nicht in Kontakt.

oder

oder

oder